Klinisches Audiometer AT1000

AURITECs Meisterstück und „golden standard“ in der klinischen Audiometrie

Das klinische Audiometer AT1000 hat sich seit mehreren Jahren in den meisten Universitätskliniken und CI Zentren Deutschlands etabliert. Dank des modularen Aufbaus der Software und der stabilen und benutzerfreundlichen Struktur der Hardware ist er aus dem Alltag anspruchsvoller Anwender nicht mehr weg zu denken.

Klinisches Audiometer AT1000

  • Nachfolger, des auf dem deutschen Markt technisch führenden, PC-gesteuerten, klinischen Audiometers AT900
  • Komfortables, ergonomisches Audiometriebedienpult, mit seitlich angeordneten dB-Schiebern, Unterbrecher-, Frequenz-, DÜ- und Rücktasten, integrierte PC-Tastatur
  • Hervorragende Benutzerführung, anwenderspezifisch konfigurierbar, auch für mehrere Benutzer
  • Modularer Aufbau der Soft- und Hardware
  • Mit SQL-Datenbank für Patienten- und Messdaten,netzwerkfähig        
  • Separate Kalibrierebenen für jede Signalform, Signalart und Frequenz des jeweiligen Signalausgangs
  • Auch erhältich mit Impedanz Modul AT1000-Tymp

Klinisches Audiometer AT1000

Technische Daten

Tonaudiometrie:125 Hz -10000 Hz
Höchsttonaudiometrie:8000 Hz -16000 Hz
Ausgänge:LL, FF, KL, Inserts
Klasse:I Audiometer

Weitere Informationen per E-Mail anfordern