AT-Tymp

Integriertes Tympanometer

Das Impedanzmodul ist eine Erweiterung der AT1000 Software. Besonders hilfreich für eine einfache Durchführung der Messung: bestehende Reflexkurven können nachgemessen und die Reflexschwellen bei Bedarf neu abgespeichert werden.

Tympanometer AT-Tymp

  • PC gesteuertes im Audiometer AT1000 integriertes Impedanzmodul
  • Modularer Aufbau mit Basis-Messverfahren für die diagnostische Routine und Ausbau bis hin zur kompletten klinischen Diagnostik
  • Als Sondentöne werden 226Hz, 678Hz und 1000Hz angeboten
  • Schnelle Screeningmöglichkeit
  •  Neu: Impedanzänderungstest, Aufzeichnung der Tubenfunktion über die Zeit

Technische Daten

Sondentöne (je nach Version):226, 678 und 1000 Hz
Druckbereich:Standard + /- 400 dPa max.
Volumen:0,2 ml bis 5 ml
Reflexsignale:500, 1000, 2000 und 4000 Hz, Breitbandrauschen, Schmalbandrauschen

Downloads

Weitere Informationen per E-Mail anfordern